Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die Form des Feuers
Woelk, Henrik

Paperback
84 Seiten
ISBN 978-3-8334-6446-1
CHF 8,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die Form des Feuers

Ein milder Teufel, der hilfreich die Hand ausstreckt, ein Institut, das die Aufmerksamkeit des umliegenden Waldes auf sich zieht, eine Flamme, die zum Feuer will, eine Begegnung zwischen Mann und Frau und die zuckersüsse Geschäftigkeit der Ameisen sind einige Themen dieses Buches. Eine Hommage an die Liebe und den freien Willen, der uns Kopf und Kragen kosten kann, aber auch alles möglich macht.

"Die Form des Feuers" enthält 11 Erzählungen und Kurzprosa-Texte auf 84 Seiten.

Henrik Woelk

Henrik Woelk wurde 1968 in Reinbek geboren. Er studierte Anthropologie in Hamburg und übt seit 1998 in derselben Stadt eine überschaubare Tätigkeit für das Thalia Theater aus.
Bei verschiedenen Reisen nach Südostasien galt sein besonderes Augenmerk den Wirklichkeiten des Animismus und dem Theravada-Buddhismus.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung