Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die Kinder des Waldes
Krug, Hans-Dieter

Paperback
628 Seiten
ISBN 978-3-7528-5909-6
CHF 31,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die Kinder des Waldes

Schwerarbeit und Völlerei, Müssiggang und Ausbeutung werden ausgeübt und erduldet von derselben Spezies, den Menschen eines kleinen Herzogtums in der Mitte des 19. Jahrhunderts, die räumlich nahe beieinander leben. Tatsächlich trennen das einfache Volk und den Adel die Regeln, an denen die Mächtigen immer noch festhalten, um ihre Privilegien nicht zu verlieren.

Die Liebe eines Waldhüterjungen zu einer Prinzessin des regierenden Hauses bringt die fest gefügte Ordnung des kleinen Staatswesens gründlich durcheinander.

In einem Jahr, das ja auch eine landwirtschaftliche Arbeitsperiode ist, entscheidet sich das Schicksal des ungleichen Paares, das unerwartet Verbündete sowohl aus den einfachen als auch den höher gestellten Schichten der Bevölkerung bekommt.

Hans-Dieter Krug

Hans-Dieter Krug, Diplom-Sozialarbeiter (FH), Gärtnermeister und Sprachlehrer.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung