Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die Kunst des preiswerten Kochens
Schmidt, Helga

Paperback
120 Seiten
ISBN 978-3-8423-3525-7
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (1)

Die Kunst des preiswerten Kochens

Unter der Kunst des preiswerten Kochens versteht die Autorin das kreative Zusammenfügen sehr preiswerter Zutaten zu aussergewöhnlich leckeren Gerichten. Bei ihren Kochkursen werden pro Abend 5-6 Gänge gekocht. Dafür bezahlen die Teilnehmer 3,50 bis 4,- Euro pro Person, also etwa 70 Cent pro Gericht. Alle Rezepte in diesem Kochbuch wurden in ihren Kursen vielfach gekocht und für gut befunden, wobei den Teilnehmern besonders die ungewöhnlichen Zusammenstellungen und die vielfältigen Ideen gefallen.
Die Gerichte bestehen aus preisgünstigen frischen Zutaten, die überall erhältlich sind. Und sie lassen sich einfach und mit wenig Arbeits- und Zeitaufwand zubereiten. Sie finden abwechslungsreiche Ideen für Suppen, Salate, Hauptgerichte und Desserts, ausserdem Kapitel für Brotaufstriche, Sprossen, Wildkräuter und Getränke. Das Buch enthält auch Hinweise, wie Reste von Zutaten aufgebraucht werden können.

Helga Schmidt

Helga Schmidt ist Ingenieurin und Heilpraktikerin, beschäftigt sich aber seit mehr als 15 Jahren mit der Kunst des preiswerten Kochens. Sie gibt Kochkurse zu diesem und anderen Themen. Ihre Leidenschaft ist das Erfinden einfallsreicher, preiswerter Köstlichkeiten. Hier verbindet sie Kosten sparendes Denken mit Kreativität und kulinarischem Wissen. 2004 erschien ihr erstes Kochbuch „Kochen fast zum Nulltarif“, in den letzten Jahren zahlreiche Berichte über ihre Arbeit in Presse, Radio und Fernsehen.

    • Kölner Stadtanzeiger/Kölner Rundschau

      Kochen fast zum Nulltarif

      (...)Seit fast 15 Jahren beschäftigt sich die 57-Jährige mit günstigen Alternativen am Herd und schult seit drei Jahren auch Hartz-IV Empfänger. Vor allem Hausfrauen, Experimentierfreudige und sparsame Hobby-Köche zieht es in ihre Günstig-Kochkurse bei Volkshochschulen in der Köln-Bonner Region. In ihrem neuen Buch „Die Kunst des preiswerten Kochens“ stellt Helga Schmidt 120 Gerichte von Anti-Aging-Suppe mit Hirse bis Vitaminschiffchen vor. (...)
      01.03.2011

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung