Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die Leute von Graiffstett
Roman
Friedli, Christina A.

Paperback
372 Seiten
ISBN 978-3-7347-9384-4
CHF 24,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die Leute von Graiffstett

Es geschah, geschieht und wird geschehen. Überall und jederzeit.

Eines Tages rettet Emmitell von Merfurt die junge Leandrin vor der Willkür von Raumur Ruggasson und nimmt sie mit in ihr "Amselnest". In der Folge wird sie vom Landesfürsten und den Bürgern des nahen Städtchens mit allen Mitteln sabotieren.

Als die Leute von Graiffstett nicht ganz "unschuldig" in eine existentielle Krise geraten, treten Emmy und ihre Mitstreiter tatkräftig für die Würde der Menschen und damit für eine bessere Zukunft ein.

"Die Leute von Graiffstett ist ein wunderbarer Roman für ein breites Publikum aller Altersklassen."
H. Hochmann

"Eine politische Message verpackt in einem fantasievollen Roman - absolut empfehlenswert.
Pear Reigenstein

Christina A. Friedli

Christina A. Friedli lebt und arbeitet als Coach und Mentaltrainerin im Schweizerischen Mittelland.

Ihr erster Roman handelt von ihrer Philosophie des Selbst und der Würde des Menschen.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung