Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die Produktivitätslüge
Arbeiter, Mobber und Manager
Rossmanek, Roland

Paperback
196 Seiten
ISBN 978-3-7386-1226-4
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die Produktivitätslüge

Firmeneigner und Arbeiter haben ein gemeinsames Ziel. Warum man sich dabei so behindert, ist betriebswirdschaftlich nicht zu erklären und volkswirtschaftlich eine Katastrophe.
Produktivität entsteht durch Motivation. Zufriedene Mitarbeiter leisten deutlich mehr - bei gleichem Lohn. Das würde aber intelligente Führungskräfte voraussetzen ...
Dieses Buch ist kein Managemant-Coach, sondern berichtet von der Hilflosigkeit der arbeitenden Schicht, in diesem System sinnvoll aktiv zu sein. Mobbing und viele Dinge mehr sind ebenfalls Thema.

Roland Rossmanek

Roland Rossmanek ist Baujahr 1959 und im schönen Taunus geboren.
Er erlernte etliche Berufe und war sozial tätig und beendete seine berufliche Laufbahn als Arbeiter aus gesundheitlichen Gründen. Heute ist er Rentner und Webdesigner und erledigt für sein Umfeld den Schriftverkehr. Ja, geschrieben hat er immer schon, viel, mit versteckter Kritik und recht anschaulich. Ein Grund, warum Rossmanek nun Bücher schreibt ...

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung