Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die Seele geht zu Fuss
Pilgern auf dem Lechtalweg in Tirol
Decker, Marie-Luise; Decker, Reinhard

Hardcover
88 Seiten
ISBN 978-3-8370-0082-5
CHF 35,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die Seele geht zu Fuss

In der heutigen Zeit, egal ob privat oder beruflich, laufen die Uhren einfach schneller und so mancher ist geistig und körperlich sehr gefordert. Viele unserer Mitmenschen schaffen diese Schnelllebigkeit und den Stress nicht mehr und fallen in ein Burnout. Pilgern ist eine Möglichkeit, diesen „Krankheiten“ vorzubeugen, sich wieder mehr auf sich selbst zu konzentrieren und nicht mehr in diesem Strom mitzuschwimmen. Unser Buch „Die Seele geht zu Fuss“ gibt anhand von Sätzen und Bildern das Erlebnis des Pilgerns wieder. Die Schönheit der Natur, die intensiven Begegnungen mit der eigenen Seele, die Erfahrungen der Liebe Gottes zu uns Menschen, die Langsamkeit wieder neu zu entdecken, die Kunst der kleinen Schritte wieder neu zu erlernen, das Ungewisse zu wagen und zu spüren, was wirklich wichtig im Leben ist. Gehen Sie mit auf diese Reise und lassen Sie sich inspirieren.

Reinhard Decker

Reinhard Decker, geb. 1955, verheiratet und Vater von drei Söhnen und Opa von sechs Enkeln. Seit dem Jahr 2017 in Pension, vorher Leiter der Informatik in einem grösseren Betrieb. Von 2006 - 2009 Ausbildung als "Dipl. Trainer für prozessorientierte Gruppenarbeit" an der Lehranstalt der Ehe- und Familienberatung mit Öffentlichkeitsrecht, Diözese Feldkirch. Das Fotografieren und Schreiben von Büchern ist ein Ausgleich zu meiner vorherigen, technischen Tätigkeit und macht mir sehr viel Freude.

Marie-Luise Decker

Marie-Luise Decker, geb. 1957, verheiratet mit Reinhard Decker. Hausfrau, Mutter und Oma von sechs Enkelkindern. Von 2006 - 2009 Ausbildung als „Dipl. Trainerin für prozessorientierte Gruppenarbeit“ an der Lehranstalt der Ehe- und Familienberatung mit Öffentlichkeitsrecht der Diözese Feldkirch. Zusätzliche Ausbildung als „Pilgerbegleiterin“ bei der Diözese Feldkirch. Im Jahr 2012 Ausbildung als „EPL-Trainerin - Beziehungscoaching“ im Bereich der Paarkommunikation. Seit dem Jahr 2009 Referentin für Ehe-Vorbereitung bei der Ehe- und Familienberatung der Diözese Feldkirch.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung