Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die zarte Seele eines sanften Riesen
Wissen, Martina

Paperback
116 Seiten
ISBN 978-3-7412-9503-4
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die zarte Seele eines sanften Riesen

Dies ist die wahre Geschichte der Hündin Dina, die zehn Jahre lang ihren beiden Menschen treu und mit allerhand Schalk im Nacken zur Seite stand. Sie brachte die Autorin dazu, ihre Gabe als Schreibmedium zu erkennen, und wählte sie aus, um Dinas Leben aus Hundesicht zu erzählen. Sie lässt uns dabei tief in ihre Gefühle, Hoffnungen, Freuden, Zuversicht, aber auch Ängste blicken.
Die Menschen kommen dabei nicht immer gut weg, vor allem nicht Dinas Frauchen, weil die meisten Spässe auf ihre Kosten gehen. Aber es gibt viel zu lachen, und vermutlich werden Sie mehr als einmal denken: „Typisch Hund! Das könnte meiner sein.“
Dinas Meinung dazu: "Das ist genau das Richtige, um den Menschen etwas Freude zu bereiten."

Martina Wissen

Martina Wissen wurde in Bonn geboren, ist in Russland und Wien aufgewachsen und hat eine Ausbildung zur Floristin absolviert. Zurück in Deutschland arbeitet sie bis heute in diesem Beruf. Die Liebe zu den Tieren und der Natur brachte ihre Gabe, die ihr schon in die Wiege gelegt wurde, zum Tragen. Schon während der Ausbildung zur spirituellen Kartenleserin und Geistheilerin legte sie ihr Augenmerk auf die Tiere.
Als Medium, Empathin, Geistheilerin, spirituelle Kartenleserin und mentale Tierkommunikatorin arbeitet sie in Sinzig, wo sie sesshaft geworden ist, ihre Heimat gefunden hat und sich endlich zu Hause fühlt.
Sie sieht ihre Aufgabe darin, den Menschen die Verbindung zu ihren Tieren wieder bewusst zu machen, damit sie verstehen, wie viel sie von ihren Tieren lernen können. Denn die Tiere verweilen bei ihren Menschen, um sie zu lehren, zu unterstützen und ihnen zu zeigen, wie sie wieder zu sich selber finden können.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung