Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Digitaltechnik - mehr als 0 und 1!
Grundlagen der Digitaltechnik.
Witz, Werner; Wicki, Stefan

Paperback
316 Seiten
ISBN 978-3-7448-1860-5
CHF 40,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Digitaltechnik - mehr als 0 und 1!

Eine gründliche Einführung in die Digitaltechnik
Die Digitaltechnik hat unsere Welt verändert. Ohne Digitaltechnik gäbe es keine Computer, kein Internet und keine Mobiltelefone.
Digitaltechnik wird heute mit einer unglaublichen Selbstverständlichkeit verwendet. Oft geht dabei vergessen, dass Speicherung und Übermittlung digitaler Information letztlich immer auf physikalischen Grössen beruhen. So werden digitale Informationen z.B. in Form von elektrischen Ladungen, von magnetischen Polarisationen oder in Form von geometrischen Strukturen gespeichert. Die Datenübertragung erfolgt häufig in Form elektrischer Spannungen und Ströme sowie zunehmend auch auf Basis optischer Signale.
All diesen Grössen gemeinsam ist ein kontinuierliches Werte-Spektrum. Es gibt deshalb stets Fälle, wo die Grenze zwischen einer logischen "0" und einer logischen "1" nicht so klar ist, wie man dies in der Digitaltechnik gerne hätte.
Neben den herkömmlichen Themen der Digitaltechnik, die das Rechnen in verschiedenen Zahlensystemen und die eigentliche Logik betreffen, wird in diesem Buch auch vertieft betrachtet, wie digitale Signale in der analogen Welt gespeichert und übertragen werden.
Über 300 Abbildungen und Figuren veranschaulichen und erklären die Welt der Digitaltechnik.
Werner Witz unterrichtete während rund 20 Jahren angehende Elektroingenieure die Grundlagen der analogen Elektronik und der Digitaltechnik.
Stefan Wicki, geboren 1976, lehrt im Bereich Elektrotechnik an der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Stefan Wicki

Dipl. Ing. Stefan Wicki, geboren 1976, lehrt im Bereich Elektrotechnik an der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Werner Witz

Der Autor Prof. Dr. Werner Witz unterrichtete während rund 20 Jahren an der Fachhochschule Nordwestschweiz und führte dabei angehende Elektroingenieure in die Grundlagen der analogen Elektronik und Digitaltechnik ein.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung