Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Don't Bite
Katmore, Anna

Paperback
456 Seiten
ISBN 978-3-7494-1037-8
CHF 20,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Don't Bite

Neunzehn Jahre lang war ich ein ganz normaler Junge aus Kalifornien. Bis ich fast bei einem Autounfall ums Leben kam und Graf Dracula plötzlich seine Zähne in meinen Hals schlug. Als sein Urururgrossneffe und rechtmässiger Nachfahre werde ich nach Transsilvanien geschickt, um dort auf die harte Tour zu lernen, ein richtiger Vampir zu sein - ohne Personal, an dem man knabbern könnte, ohne Fluchtmöglichkeit und ohne WLAN! Der perfekte Ort, um durchzudrehen. Und zu verhungern.

Aber dann taucht da plötzlich dieses Mädchen auf. Abigail ... Aus irgendeinem Grund schleicht sie gerne in diesem dunklen Schloss herum. Sie behauptet, nichts über Vampire zu wissen, aber ich schwöre, jedes Mal, wenn wir uns sehen, versucht sie, mich umzubringen. Ich hätte sie letzte Nacht ja eingeladen, mein Dinner zu sein, wenn sie nicht mit etwas abgehauen wäre, das mir sehr am Herzen liegt. Meinem Fangzahn.

Jetzt muss ich warten, bis die Sonne untergeht, damit ich ihr folgen und meinen Zahn zurückholen kann. Und dann töte ich als Nächstes diesen Werwolf, der seit Tagen in den Wäldern heult, denn das ist die eine Bedingung, unter welcher mir Onkel Vladimir erlaubt, wieder nach Hause zu kommen.

Aber das Wolfsproblem ist schwerer zu lösen als erwartet und Abigails süsser Duft bringt mich dazu, wirklich dumme Dinge zu tun ...

Anna Katmore

Anna Katmore lebt in ihrer ganz eigenen zauberhaften Welt, deren Schwelle nur übertreten kann, wer an der Pforte seinen logischen Verstand ablegt. Doch Vorsicht. wer einmal durch diese Tür tritt, will nie wieder zurück.

Disney ist ihre Lebenseinstellung und wenn sie könnte, würde sie die Welt vor sich selbst retten. Ihr Patronus ist ein Wolf, ihr Zauberstab der abgebrochene Zweig eines Apfelbaums, 11 Zoll. Glitzer auf den Turnschuhen muss unbedingt sein, obwohl sie mit Cinderellas Glaspantoffeln eher weniger anfangen kann. Viel zu gefährlich, dass da was kaputtgeht ...

Mehr zu Anna und ihren Büchern findet ihr auf annakatmore.com

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung