Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Eifersucht
Bollag, Leo

Paperback
116 Seiten
ISBN 978-3-9524287-0-2
Verlag: Edition 381
CHF 19,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Eifersucht

Ein Vierundneunzigjähriger, der wurde eifersüchtig
und das bewegte ihn ganz tüchtig.
Die Leidenschaft tat ihn dermassen plagen,
es wurde grusig – nicht zum Sagen.
Sie mit dem Andern: Teuflische Visionen
werden ihn keinen Moment verschonen.
Und vor dem Urteil vom letzten Gericht,
macht er daraus ein Gedicht.

Leo Bollag

Ich bin in meinem hohen Alter noch körperlich gesund, früher in Paris und später in Zürich aufgewachsen, ohne besondere Tugenden, ausser meinem Hang zum Dichten. Viele Jahre lang war ich glücklich verheiratet, doch meine liebe Frau verstarb leider 98-jährig an Alzheimer. Mitteilen möchte ich diesbezüglich meinen geschätzten Lesern, dass Alzheimerkranke bis fast zu ihrem Ableben gutes Essen und Süssigkeiten durchaus geniessen können.
Leider bekam ich später das, was die Franzosen »Blitz-
schlag« nennen; ich verliebte mich in eine viel jüngere und längstens glücklich verheiratete Frau, ohne mich dagegen wehren zu können …

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung