Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Ein Chevrolet aus Brandenburg
Die Auto- und Elektro-Gesellschaft Kiefer und Gräben
Kiefer, Björn

Hardcover
124 Seiten
ISBN 978-3-7494-7952-8
CHF 40,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Ein Chevrolet aus Brandenburg

Als Ende der 1990er Jahre ein Chevrolet-Pritschenwagen mit dem Baujahr 1928 in den Blick der Öffentlichkeit geriet, standen viele Experten noch vor einem Rätsel, denn das Typenschild nannte eine Firma aus Brandenburg (Havel) als Hersteller: die Auto- und Elektro-Gesellschaft mbH. Da General-Motors-Fabrikate zu jener Zeit eigentlich nur in Berlin-Borsigwalde endgefertigt wurden, galt es mehr über diese Firma in Erfahrung zu bringen. Alte Adressbücher verrieten zunächst allerdings nur, dass ein Fabian Kiefer Geschäftsführer der Auto- und Elektro-Gesellschaft mbH und autorisierter Händler für General Motors war.
Erst als der Urenkel Fabian Kiefers, Björn Kiefer, von der Existenz des Chevrolet-Oldtimers erfuhr, kam wieder Fahrt in die Recherchen, denn nun konnten die Ergebnisse intensiver Recherche von Björn Kiefer mit Inhalten des Familienarchivs in Verbindung gebracht werden. Die Antworten zu den Fragen zur Herkunft, zum Werdegang, zu den Vorgängerfirmen und Geschäftspartnern und zum Verbleib Fabian Kiefers sowie natürlich zu der Frage, warum in Brandenburg Chevrolets hergestellt wurden, sind nun auf 124 Seiten mit 134 Abbildungen (davon 59 künstlerische Werbeanzeigen von GM aus den 20er Jahren) erstmals in einem Buch zusammengetragen.

Björn Kiefer

Björn Kiefer ist der Urenkel von Fabian Kiefer, dem Geschäftsführer der Auto- und Elektro-Gesellschaft Kiefer und Gräben. Als Hobby-Historiker beschäftigt er sich vor allen Dingen mit Themen, die mit der facettenreichen Biographie seines Urgrossvaters in Zusammenhang stehen. So sind u.a. auch Dokumentationen über die Segelflugschule Rhinow und die Reichssegelflugschule Trebbin in Arbeit.
Beruflich ist Björn Kiefer Lehrer an einem Gymnasium in NRW für die Fächer Erdkunde, Bio-logie und Deutsch. Als Fachberater arbeitete er an der inhaltlichen Konzeption und Gestaltung von Geographie-DVDs für den Unterricht bei der Gesellschaft für Information und Darstellung mbH (GIDA) mit. Ausserdem ist er als Moderator für Lehrer_innenfortbildungen bei der Bezirksregierung Köln tätig.
Darüber hinaus ist Björn Kiefer hin und wieder als Hörspielsprecher in der Sendung Klassik für Kinder im RBB Kulturradio und auf Hörspiel-CDs des TimpeTe-Verlags zu hören.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung