Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Eine Frau im Männerberuf
Faszination Technik
Liechti-Hermann, Vreny

Paperback
176 Seiten
ISBN 978-3-7528-8596-5
CHF 20,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Eine Frau im Männerberuf

Erleben sie die aussergewöhnliche Geschichte einer Frau, die sich in der Schulzeit für einen technischen Beruf entschieden hat. 1970 stiess sie mit einer 4- jährigen Lehre als Maschinenzeichnerin in eine «Männerdomäne» vor. Ein 45 jährige Kampf um interessante Arbeit, Anerkennung und Lohngleichheit begann.
In der Lehre musste sie bereits um den gleichen "Stiften Lohn" kämpfen, in der Berufsschule gab es keine Frauentoiletten, und auch am Telefon wollte niemand von einer Frau eine technische Auskunft.
Anerkennung, Erfolge, Ungerechtigkeiten, Neid und Intrigen waren die ständigen Begleiter. Die Freude am Beruf und die «Faszination Technik» gingen dabei nie verloren.

Vreny Liechti-Hermann

Vreny Liechti-Hermann, geboren 1954 in Rorschach als jüngstes von 3 Kindern. Seit 38 Jahren verheiratet lebt sie heute mit Ihrem Mann in Goldach am Bodensee. Schon in den ersten Schuljahren entdeckte sie ihre Vorliebe für Zahlen, Geometrie, Algebra, und knifflige Zusammensetzspiele. Als eine der ersten Frauen absolvierte sie eine 4-jährige Lehre als Maschinenzeichnerin und als erste Frau an der ZBW die Weiterbildung zur Konstrukteurin. Sie arbeitete bis zur Pensionierung in verschiedenen Maschinenbereichen als Konstrukteurin und Projektleiterin und bildete sich laufend weiter. Schon früh entdeckte sie ihre Freude am Um-gang und der Förderung von jungen Berufsleuten. In Lehraufträgen extern und intern verwirklichte sie mit der Lehrlingsausbildung einen Traum.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung