Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Eine neue Zeit bricht an
Michel, Gerry

Paperback
152 Seiten
ISBN 978-3-7322-0556-1
CHF 16,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Eine neue Zeit bricht an

Die Welt ist im Umbruch. Vieles ist heute nicht mehr so sicher, wie es war - dies sind Zeichen eines globalen Veränderungsprozesses. Um eine neue bessere Welt zu kreieren, müssen alte Ideen losgelassen und neue Ideen geschaffen werden. Dass dies nicht ganz schmerzlos verläuft und teilweise bis ins Persönliche vordringt ist logisch. Der Autor beleuchtet zu Beginn die bisherigen Zustände aus verschiedenen Sichtwinkeln und packt die globalen Probleme an der Wurzel. Mit Hilfe der Quantenphysik wird gezeigt, dass Veränderungen zum Guten und zum Schlechten in der Potentialität der Zukunft gleichermassen enthalten sind. Die Manifestierung hängt von unserer Sicht der Dinge und unseren Entscheidungen ab. Anhand diverser Ideen und Konzepte für neue Erziehungsmethoden, Ausbildung, Kinder, zwischenmenschlichen Umgang bis hin zu neuen Zivilisationsmodellen wird dem Leser aufgezeigt, wie eine neue Welt funktionieren kann. Dies und die faszinierenden Visionen am Ende des Buches lassen unseren Glauben an eine neue, bessere Welt für alle Lebensbereiche aufblühen!

Gerry Michel

Gerry Michel, 1968 als zweiter Sohn in Zug geboren, wuchs mit vier Geschwistern in Sins auf. Nach erfolgreichem Abschluss der Bezirkschule und später der kaufmännischen Lehre erhielt er eine Anstellung als Buchhaltungsmitarbeiter in Baar. Er bildete sich weiter in Richtung IT (Information Technologie) und besuchte diverse Kurse zu Projektmanagement und betrieblichem Rechnungswesen bis er schliesslich erfolgreicher Verkäufer einer renommierten Schweizer Buchhaltungssoftware-Firma wurde. Er heiratete und bekam zwei Söhne. In späteren Anstellungen vertrieb er internationale ERP-Software und führte diese europaweit bei Kunden ein. 2011 wechselte er die Branche und betreute nunmehr Gesamtlösungen für öffentliche Verwaltungen in der Schweiz. Im Jahre 2013 eröffnete sich eine nebenberufliche neue Laufbahn, als er Gründungsmitglied von LOVB (Lösungsorientierte Volksbewegung) wurde. Heute ist Gerry Michel Buchautor und Website-Betreiber, in denen er sich zu politischen Themen und insbesondere der freien Presse äussert und engagiert.


http://www.lovb.ch

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung