Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Eine unbedeutende Episode
Preischl, Lydia

Paperback
288 Seiten
ISBN 978-3-7347-7412-6
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Eine unbedeutende Episode

Der Krieg hat es nicht wirklich geschafft bis auf den abseits gelegenen Bauernhof der Krämers. Da findet die junge Anne in den letzten Monaten des Krieges einen schwerverletzten Kriegsgefangenen, der aus einem Lager geflohen ist. Trotz aller Gefahren nimmt ihn die Familie auf und pflegt ihn gesund. Nach Kriegsende zieht die gute Tat Anfeindungen, aber auch Vorteile nach sich. David, so heisst der junge Amerikaner, dankt ihnen sein Überleben nicht nur einmal. Er verhilft Anne zu ihrem Glück. Doch bleibt er selbst dabei auf der Strecke?
Eine Geschichte voller Emotionen - Angst, Freude, Leid. Das Buch entführt in die dunkelste Zeit deutscher Geschichte – und ist doch so positiv und voller Leben.

Lydia Preischl

Lydia Preischl lebt mit ihrem Mann in einem kleinen Dorf im Oberpfälzer Wald. Sie hat zwei erwachsene Töchter. Inzwischen sind zahlreiche Romane von ihr erschienen. Mehr Informationen gibt es auf www.allerlei-leserei.de.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung