Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Endstation Africa
Weber, Carl Anton

Paperback
280 Seiten
ISBN 978-3-8391-4759-7
CHF 25,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Endstation Africa

Abgründige, authentische Einblicke erhält ein Junglehrer aus Deutschland, der sich nicht nur im Dunstkreis der Deutschen Schule Pretoria aufhalten wollte, sondern auf eigene Faust Südafrika zu erkunden suchte. Dass der Autor dabei zwangsläufig in schwierige Situationen geriet, konnte nicht ausbleiben. Die soziale Zerissenheit
der südafrikanischen Gesellschaft während der Apartheid wird durch die unglaublichen Erfahrungen des Autors eindrucksvoll unterstrichen.

Carl Anton Weber

Geboren in Freiburg am 18.September 1954.
Nach dem Abitur Studium der Germanistik und Sportwissenschaft an der Universität Freiburg mit Abschluss 2.Staatsexamen für das Lehramt am Gymnasium.
Drei Jahre Unterricht an der Deutschen Schule Pretoria Südafrika.
Ausbildung zu einem zweiten Beruf als Organisationsprogrammierer mit anschliessender 6-jähriger Tätigkeit beim Schweizer Software Institut in Basel.
Ab 1995 selbstständig, zunächst mit einer Netzwerkberatung, später als Dienstleister im Umfeld Internet mit der Gründung einer eigenen GmbH.
Schiffbruch erlitten mit einem E-Commerce Unternehmen in den USA im Jahre 2001.
Seit 2002 wieder an einem Wirtschaftsgymnasium als Lehrer tätig.
Lebt seit 1998 in Ettenheim mit seiner Tochter.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung