Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Erdgebundenheit und Transzenden
Rieger, Jolan

Paperback
192 Seiten
ISBN 978-3-86812-636-5
Verlag: Mauer Verlag
CHF 22,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Erdgebundenheit und Transzenden

Die Frage nach der Unsterblichkeit der Seele, ist die zentrale Frage in diesem Buch, die auch - aufgrund der wissenschaftlichen Erkenntnisse unserer Zeit - ihre Beantwortung findet.
Ausserdem beschäftigt sich das Buch inhaltlich mit Fragestellungen aus vielen Lebensbereichen und Lebensäusserungen, zeitkritisch und gefühlsbetont. - Natur und Seele bilden in den Büchern von Jolan Rieger eine Einheit. Seelische Zustandsbilder erscheinen in ihren Gedichten als Entsprechungen (Metapher), als Symbole der Seelenäusserungen, die jeder Mensch in seinem Unterbewusstsein als „kollektives Erbe, durch die Phylogenese bedingt“ (So C. G. Jung, der berühmte Psychologe der Schweiz) - mit sich trägt, versteht, auch in den Träumen als Traumsymbolik.
Jolan Riegers gefühlshafte tiefe Verbundenheit in Respekt und Liebe, nicht nur für den Menschen, sondern allgemein mit der Welt, der Pflanzen, der Tiere etc. Ebenso ist charakteristisch für ihre Sicht- und Denkweise, die in ihren Büchern zum Ausdruck kommt. Als Pazifisten wendet sie sich auch gegen jegliche Form von Gewalt.

Jolan Rieger

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung