Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Es soll Männer geben ...
Jandt, Jutta
Paperback
308 Seiten
ISBN 978-3-8370-0781-7
CHF 22,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Es soll Männer geben ...

Es soll Männer geben ...
"Ich habe dir damals schliesslich nicht verschwiegen, dass ich bereits in einer Beziehung lebe und mich nicht trennen werde. Es soll eben Männer geben, die zwei Frauen gleichzeitig lieben können", hatte Mattias vor einiger Zeit Katharina zu erklären versucht. "So was gibt's nicht. Man kann nicht zwei Frauen gleichzeitig lieben, und das ist auch kein besonders originelles Argument", hatte sie darauf entgegnet.
...

Katharina musste immer über Pauls Erzählungen zum Thema "leidenschaftliche Beziehungen" lächeln, wenn er noch im hohen Alter von Anni erzählte. Wobei er dann jedes Mal mit dem Kommentar abschloss: "Wieso hat sie damals bloss den Kerl mit den schiefen Absätzen genommen?"
. . .

Jutta Jandt

ALLES BEGANN MIT EINEM SCHREIBKURS

. . . zu dem ich mich – Mutter von zwei erwachsenen Kindern, geschieden, Sekretärin, die schon in der Schule gern Kurzgeschichten geschrieben hat – nun als Hobbyautorin angemeldet hatte.

Schreiben macht mir viel Spass, und das nun schon eine ganze Weile. Ich träume weiter von der Bestsellerautorin, die gerade auf irgendeiner Schönheitsfarm entspannt unter der Sonnenbank liegt, um den Autogrammjägern zu entfliehen – dabei ist es doch nur ein Traum - und trotzdem schreibe ich weiter . . .

Jutta Jandt

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung