Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Faszination Marathon andersherum
Philosophie, Gedanken und Erkenntnisse eines Rückwärtsläufers
Aretz, Achim

Paperback
196 Seiten
ISBN 978-3-7460-7546-4
CHF 18,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Faszination Marathon andersherum

Als der leidenschaftliche Vorwärtsläufer Achim Aretz eines Morgens in seinem Studentenzimmer aufwacht, geschieht etwas seltsames. Ein Zufall bringt ihn zum Rückwärtslaufen. Er entwickelt eine neue Leidenschaft und läuft immer längere Strecken rückwärts. Nach Weltrekorden rückwärts über 10.000 Meter und im Halbmarathon steht er an der Startlinie des Frankfurt-Marathons mit dem Ziel, die Weltrekordzeit eines Chinesen von 3:43:39 Stunden zu unterbieten. Themen abseits des Marathons sind eine alte chinesische Tradition, wissenschaftliche Erkenntnisse über körperliche Unterschiede zwischen Vorwärts- und Rückwärtslaufen und darüber, was im Gehirn passiert, wenn wir laufen, uns in einer Ruhephase befinden oder aus Gewohnheiten ausbrechen. Der permanente Rückblick während des Marathons und die veränderte Wahrnehmung lassen mit zunehmender Streckenlänge neue Gedanken und Erkenntnisse zu und führen letztlich zu der Frage nach dem Ich.

Achim Aretz

Achim Aretz, Jahrgang 1984, ist leidenschaftlicher Vorwärts- und Rückwärtsläufer. Der promovierte Geologe organisierte die sechste Weltmeisterschaft im Rückwärtslaufen 2016 in Essen mit. Er lebt in der Eifel nahe der deutsch-belgischen Grenze.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung