Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Feuerkopf
Total verstrickt
Steenhusen, Dorit

Paperback
240 Seiten
ISBN 978-3-7386-5202-4
CHF 16,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Feuerkopf

Eine kindliche Frage, die Kai Graubert seinen Eltern stellt, bringt das Familienleben zum Erstarren. Seine Mutter versteckt sich hinter Wolle und klappernden Nadeln. Sie verstrickt ihn in ein Netz, wie eine Spinne ihre Opfer einwebt. Sein Vater vergräbt sich im Büro und hinter einer eisernen Maske des Schweigens. Jeder von ihnen vereinsamt auf seine ganz persönliche Art und Weise.
Kai ist jung und wehrt sich dagegen. Er wünscht sich Liebe und macht sich viele Jahre lang mit verbissenem Eifer auf die Suche danach. Er hofft, sie zu finden, wenn er das Familien-Geheimnis gelöst hat. Als er endlich alle Fäden entwirrt hat, bedauert er seine Frage, die mühsame Detektivarbeit und das, was er unbewusst dadurch ausgelöst hat.

Wer ist Opfer, wer Täter? Ist jeder von ihnen beides?
Gibt es einen Ausweg aus den Verstrickungen der Vergangenheit?
Wird Kai sich aus dem engen Kokon befreien können und wie ein Schmetterling Freiheit und Leichtigkeit fühlen?

Dorit Steenhusen

Dorit Steenhusen wohnt mit ihrer Familie am Hamburger Stadtrand.
Seit 1998 hat sie diverse Schreibkurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten besucht. Seit 2003 ist sie Mitglied in einer kleinen Hamburger Schreibgruppe. Mit ihnen sind einige gemeinsame Buchprojekte entstanden, ein weiteres ist zurzeit in Arbeit.
Sie hat seit 2004 diverse Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht.
"Feuerkopf" ist ihr achtes eigenes Buch und gleichzeitig der zweite Roman. Da sie ihre Heimatstadt sehr schätzt, liebt sie es, einige ihrer Geschichten dort stattfinden zu lassen.
Ihre Bücher illustriert Dorit Steenhusen selbst und hat sich damit einen lang gehegten Wunsch erfüllt.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung