Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Filmcafé
Pieren, Nicole; Gläsener, Ulrich
Paperback
128 Seiten
ISBN 978-3-8423-3401-4
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Filmcafé

Eine Flugverspätung ist wie ein Faustschlag in den Magen, denn kaum etwas erzeugt zähere Langeweile als diese Zeitleere. Manchmal jedoch entstehen aus solchen Situationen schicksalhafte Begegnungen. Wie die von Lara und Gabriel. Sie, gefühlvoll und suchend, er, unruhig und zerrissen.

Aus Langeweile erzählen sie sich aus ihrem Leben. Persönliche, tiefe Erlebnisse, die beide bis dahin noch niemandem anvertraut hatten.
Voneinander fasziniert, werden sie sich ein Jahr später wiedersehen.

Die Geschichte einer zufälligen Begegnung, erzählt in
54 Bildern und Texten.

Ulrich Gläsener

Verocain, mit bürgerlichem Namen Ulrich Gläsener, geboren 1964 in Köln-Lindenthal, lebt und arbeitet als Diplom-Verwaltungswirt/FH in Euskirchen/Rheinland. Seit Mitte der 80er Jahren schreibt er Lyrik- und Prosatexte. Er ist Gründungsmitglied der Rockband KGK, mit der er zwischen 1995 und 2002 drei Studioalben veröffentlichte.

Nicole Pieren

Anna L., mit bürgerlichem Namen Nicole Pieren, geboren 1968 in Muri bei Bern, lebt und arbeitet in der Schweiz als Media Designerin und Werbefachfrau. Nach ihrer Sprach-Matura absolvierte sie eine Marketingausbildung und gründete später ihre eigene Werbeagentur. Seit einigen Jahren verbindet sie ihre Bilder vornehmlich mit lyrischen Texten. Sie ist Mutter von zwei Kindern. Ihre ältere Tochter starb im Alter von 13 Jahren an einer seltenen, nicht therapierbaren Krankheit.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-ANMELDUNG