Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Frauen in Afghanistan
Haussmann, Daniela

Paperback
164 Seiten
ISBN 978-3-7460-6123-8
CHF 16,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Frauen in Afghanistan

Afghanistan zählt für Frauen noch immer zu einem der gefährlichsten Länder weltweit. Ehrenmorde, Zwangsverheiratungen, Kinderehen, Vergewaltigungen - die Liste der Gewalt, der afghanische Frauen ausgesetzt sind, ist lang. Obwohl Gesetze zu ihrem Schutz erlassen wurden, kommen ihre Peiniger meist ungestraft davon. Daniela Haussmann sprach mit Männern und Frauen, die am Hindukusch leben, über die Situation der weiblichen Bevölkerung. Anhand ihrer Geschichten und Sichtweisen eröffnen sich Einblicke in die Lage der Frauen vor Ort.

Daniela Haussmann

Daniela Haussmann, hat Politik- und Empirische Kulturwissenschaft in Tübingen studiert. Die Journalistin berichtet nicht nur über das, was vor der Haustüre liegt. Die Lust am Reisen zum Beruf gemacht, ist sie in den wilden Kaukasus aufgebrochen, hat Panama und Alaska per Pedes entdeckt, aber vor allem auch Afghanistan kennengelernt. Seit 2003 reist Daniela Haussmann regelmässig an den Hindukusch, um von dort zu berichten. Sie macht ihre Arbeit auch im Rahmen von Vorträgen öffentlich.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung