Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Freiheit für Familie
Ihr Weg aus Deutschlands Armutsfalle
Drews, Manfred

Paperback
40 Seiten
ISBN 978-3-9801278-6-8
Verlag: Verlag Manfred Drews
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Freiheit für Familie

Nach 40 Jahren katastrophaler Familienpolitik ist die Geburtenrate in Deutschland so niedrig und die gesellschaftliche Stellung der Familie so schwach wie in kaum einem anderen Land der Welt. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, dass wir uns auf uns verbliebene Freiheit und Kraft besinnen, nicht weiter abwarten und dabei selbst zum Opfer werden.
Diese Schrift will eine Anleitung zur Familienselbsthilfe sein. Es gibt auf allen Zukunftsmärkten dieser Welt heute keine Investition mehr, die so sicher und attraktiv wie eigene Kinder ist.

Um bei erfahrungsgemässem Unvermögen deutscher Familienpolitik den Fortgang der Tragödie nicht weiter abzuwarten, fatalistisch zu resignieren und selbst zum Opfer zu werden, bleibt nur, den Rest an eigener Freiheit zu nutzen und selbst zu handeln. Das kann nach Vorschlag dieser Studie eine generationenübergreifende Selbsthilfe im Verbund der eigenen Familie sein. Es ist ein Weg der Soforthilfe aus Deutschlands Armutsfalle.

Manfred Drews

Dr. Manfred Drews, Prof. R.
Jahrgang 1931
Nach 10 Jahren Wirtschaftspraxis als Marketingleiter ab 1972 als Wissenschaftler am betriebswirtschaftlichen Institut der Bundesforschungsanstalt für Ernährung in Kiel.
Veröffentlichungen u.a.:
Mikroökonomische Markt- und Preistheorie auf verhaltensbiologischer Grundlage. De Gruyter-Verlag 1982
Unternehmensplanung in Marktwirtschaften. Th. Mann-Verlag 1991
Seit 1992 selbstständig mit einem Kleinbetrieb: www.hofmolkerei.de

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung