Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Fremd im eigenen Körper
Johansson, P. H.

Paperback
240 Seiten
ISBN 978-3-7347-2046-8
CHF 13,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Fremd im eigenen Körper

Als der Mathematikprofessor Bryan der schönen Manou auf der Adolphs-Brücke in Luxembourg begegnet, ist er sofort von ihr fasziniert, aber er erkennt auch, dass sie grosse Sorgen hat. Ob sie sich das Leben nehmen will? Kurzerhand lädt er Fremde in ein kleines Restaurant ein, um mehr über sie zu erfahren. Es ist der Beginn einer intensiven Beziehung und abenteuerlichen Momenten zwischen zwei Menschen, die ihre Vergangenheit hinter sich lassen und nur nach vorne schauen wollen. Doch Manou hat ein Geheimnis, und es fällt ihr verdammt schwer, Bryan die Wahrheit zu sagen. Alles könnte mit einem Male vorbei sein. Denn die charmante Schönheit wurde im falschen Körper geboren, und nun steht sie vor dem letzten grossen Schritt, der sie in ein Leben als vollkommene Frau führen soll.

P. H. Johansson

Anfang der Fünfzigerjahre geboren, hat P. H. Johansson nach seinem Studium vier Jahrzehnte an einem namhaften Gymnasium gelehrt. Er gehörte der 68er Studentenbewegung an, der Generation, die etablierte Wertvorstellungen in Frage stellte. In den Jahren eignete er sich ein solides Bild über Freiheit, Toleranz und Verantwortung an.
Im Laufe seines Lebens hat er gelernt, dass der Schein oft trügt und die Realität nicht selten fantastischer ist, als man es sich vorstellen kann. Das spiegelt sich auch in seinen Büchern wider.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung