Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Gartenlust und Gartenliebe
Abenteuer hinterm Zaum
Knobloch, Heinz

Paperback
152 Seiten
ISBN 978-3-941754-00-3
Verlag: edition hüne
CHF 17,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Gartenlust und Gartenliebe

„Sind Ihre Tomaten diesmal auch verregnet? Haben Sie von dem Rezept eines englischen Pfarrers gelesen, um Rosen zu unerhörter Pracht zu entfalten: Unter die Wurzeln eine Katze geben! Kaufen Sie immer mehr Samen, als Ihr Garten fassen kann?“

So fragt Heinz Knobloch im Vorwort zu seinen Feuilletons eines Gartenfreundes. Der Garten ist ja nicht nur eine Gelegenheit, Obst und Gemüse anzubauen, sondern im Gartenleben spiegelt sich unsere Existenz. Monat für Monat erzählt nun Heinz Knobloch, langjähriger Gartenfreund und einer der besten deutschen Feuilletonisten der Gegenwart von Lust und Liebe, Leiden und Freuden hinterm Gartenzaun. Aber man findet hier nicht nur nachdenklich-heitere Reflexionen zum Thema, sondern auch ganz praktische Hinweise und Beobachtungen – ein Gartenbuch für Liebhaber und solche, die es werden wollen.
*
Heinz Knobloch ist einer, der Geschichten erzählt, dabei eigentlich immer vom Thema abschweift und gerade deswegen Momente und Aussichten vermittelt, die man allein wahrscheinlich übersehen hätte. Ein Geschichtslehrer im besten Sinne.
Staudengärtnermeister Uwe Peglow

Heinz Knobloch

Heinz Knobloch 1926-2003, veröffentlichte 1200 Feuilletons und über 40 Bücher, darunter: Herr Moses in Berlin, Meine Liebste Mathilde, Alte und neue Berliner Grabsteine, Eine Berliner Kindheit.
1986 bekam er den Lion-Feuchtwanger-Preis und den Nationalpreis der DDR verliehen. Nach der Wende den Moses-Mendelssohn-Preis für Toleranz und 1998 den Berliner Verdienstorden.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung