Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Gedanken eines schwulen Guppis im Aquarium einer Prostituierten
Das verrückte Leben des Bruno Kippenberger
Wrobel, Werner

Paperback
116 Seiten
ISBN 978-3-7460-1457-9
CHF 8,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Gedanken eines schwulen Guppis im Aquarium einer Prostituierten

Die Gedanken eines schwulen Guppys bedrängen den biederen Bruno Kippenberger, seines Zeichens im Bauamt von Hamburg tätig und eher ein Looser, der doch zu gern mal was Verrücktes im wahren Leben machen möchte. Klappt aber nicht und so geht er durch Himmel und Hölle in seinen Träumen. Die wiederum sind so intensiv, dass sie ihn fast aus der Bahn werfen.
Mal durchlebt er den Alltag und die Probleme eines Maulwurfs in seiner unterirdischen Welt, dann die Schikanen, die ein Klomann in der Staatsoper erleben muss oder auch als Fliege, die zur Weltraumstation ISS mitfliegt. Aus Versehen!
Es ist ein skurriler Roman mit sechzehn Geschichten, der mit seiner unglaublichen Fantasie beeindruckt und uns mitnimmt in total verrückte Szenen mit nie dagewesenen Einblicken.

Werner Wrobel

Der Autor Werner Wrobel, debütiert hier mit seinem ersten Werk und zeigt gleich eine unbändige Fantasie. Seine beschriebenen Welten, die in der Sprache des Alltäglichen verfasst sind, werden sein Markenzeichen sein.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung