Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Gedankenwelten - Band 3
Neue Gefühle ...
Kammerl, Jürgen

Hardcover
172 Seiten
ISBN 978-3-8423-5067-0
CHF 35,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Gedankenwelten - Band 3

Die Liebe gilt ohne Zweifel als eines der erhabensten Gefühle im Leben der Menschen, wenn nicht sogar als jenes Gefühl, das einem Menschen am meisten Erfüllung bringen kann.
In seinem dritten Gedichtband aus der Reihe "Gedankenwelten" widmet sich der Autor vornehmlich seinen neuen Gefühlen und Empfindungen die er in seiner neuen Gedankenwelt, speziell mit der Liebe, erfahren durfte. Aber auch mit Kurzgeschichten von der Liebe kann der Autor Sie in eine andere Welt verführen. Mit seinen Liebesgedichten schafft es der Autor eine finstere Nacht zum leuchtenden Tag zu machen. Seine Gedichte entzünden dort wieder Licht, wo vor dem nur Leere und Finsternis war. Die Liebe trägt eine unglaubliche Kraft in sich, die das Leben leichter und sinnvoller erscheinen lässt. Doch nicht immer bringt die Liebe Idylle mit sich. Ebenso können aus ihr Kummer, Schmerz und Leid erwachsen. Den Lesern erwartet in gewohnter Weise eine Welt voller Emotionen und Gefühle, in denen sich der Leser wieder finden wird. Es ist eine traumhafte Begegnung mit der Liebe, die ihn auf der Reise in die virtuelle Gedankenwelt, in sein Inneres begleitet. Begeben Sie sich mit dem Autor in eine ergreifende und liebevolle Reise durch seine Gedankenwelt voller Liebe, Glück und Sehnsucht ...

Jürgen Kammerl

Jürgen Kammerl, Jahrgang 1962, wurde in einer niederbayrischen Kleinstadt geboren.
Seit 55 Jahren wohnt und lebt er in Darmstadt. Hier arbeitet er als Maschinenbautechniker in einer Firma für Automobil-Prüftechnik.

Seit einem Schlaganfall, den er 2006 erlitt, schreibt er themenbezogene Ratgeber und setzt sich seither für Betroffene und Angehörige ein, die das selbe Schicksal erleiden mussten.

Sein erstes Buch "Schlaganfall – Der Krieg im Kopf" erschien 2008. Im Jahr 2009 folgte der Ratgeber "Das Puzzle des Lebens - Auf der Suche nach meinem Ich". Mehrere Gedichtbände und Kurzgeschichten folgten.

Das Maskottchen seiner Selbsthilfegruppe SHG-Darmstadt für
Schlaganfallbetroffene, die er 2008 gründete, inspirierte ihn nun, das bisherige Genre "Ratgeber" zu wechseln. Das Ergebnis ist dieser Roman, mit humorvollen und tierischen Aspekten.


http://www.die-gedankenwelt.de

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung