Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Geliebtes Leben - trotzdem
Autobiographische Skizzen
W., Silas

Paperback
400 Seiten
ISBN 978-3-8370-6420-9
CHF 35,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Geliebtes Leben - trotzdem

Was ist das, ein Trotzdem-Leben? Ein wacher Zeitgenosse versucht, das herauszufinden, indem er seine Lebensstationen belauscht: Jugend, Welschland, Ausbildung, Militär, Berufswechsel, sozialer Einsatz, Familie, Journalismus, Theater, Theologie, Krise und schliesslich Asylszene. Ein öfters dramatisches Hin und Her, Auf und Ab: Schmerz, Liebe, Glück. Ein Leben in der Fülle – trotzdem!

Silas W.

Silas ist der zweite Vorname des Autors Fredi Weder-Zampieri (geb. 1934). Er lebt als pensionierter Sprachlehrer mit seiner Frau in Thal im St.Galler Rheintal /Schweiz), hat nach einer kaufmännischen Ausbildung den Lehrerberuf ergriffen und ein Leben lang unter dem Namen Silas geschrieben: Tagebuch, Kolumnen, Rezensionen, Predigten und den Briefwechsel „Korrespondenz“ zu seinem Siebzigsten veröffentlicht.

Fredi Weder (Hrsg.)

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung