Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Gespräche der inneren Welt
Böschemeyer, Uwe

Paperback
156 Seiten
ISBN 978-3-8370-1048-0
CHF 17,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Gespräche der inneren Welt

Gespräche der Freude - des Herzens - der Liebe - des Mutes
- des Vertrauens - der Geborgenheit -

Die „Bewohner“ der inneren Welt, von denen in diesem Büch­lein die Rede ist, sind symbolischer personhafter Ausdruck menschlicher Eigenschaften. Die Seele hat nämlich nicht nur die Tendenz, sich in allgemeinen Bildern zu zeigen, sondern auch in personifizierten Symbolen.
Uwe Böschemeyer hat die Geschichten und Gespräche nicht erdacht. Er hat sich auf die Worte Freude, Liebe, Geborgen­heit, Herz, Mut und Vertrauen eingestellt und darauf gewartet, dass sich ihm dazu Bilder, Geschichten und Gespräche der inneren Welt zeigten, jener unbewusst-geistigen Landschaft unserer Seele, in dem die „Weisheit des Herzens“ (Pascal) zu Hause ist.

Uwe Böschemeyer

Dr. Uwe Böschemeyer wurde 1939 geboren. Er studierte evangelische Theologie und widmete sich Studien in Philosophie und Psychologie. 1975 erwarb er bei Prof. Viktor Frankl in Wien sein Zertifikat in Logotherapie und Existenzanalyse. 1982 gründete er das "Hamburger Institut für Existenzanalyse und Logotherapie". 2000 erhielt er das "Europäische Zertifikat für Psychotherapie" (ECP). 2004 wurde er zum Prorektor der "Europäischen Akademie für Wertimagination" in Wien ernannt. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die existenzanalytische Logotherapie und die von ihm entwickelten Konzepte "Wertorientierte Persönlichkeitsbildung" und "Wertimagination".

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung