Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Giftige Tränen
Krimi
Riethausen, H. T.

Paperback
252 Seiten
ISBN 978-3-944485-02-7
Verlag: anderslieben - Verlag Heckmann & Meinzer
CHF 22,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Giftige Tränen

Als Kommissar Stephan Bastion und sein Assistent in den Frankfurter
Zoo gerufen werden, sieht alles nach einem verhängnisvollen Unfall aus.
Doch bereits nach den Befunden der Gerichtsmedizinerin Dr. Anni Liessner beginnt die heile Fassade um das Leben des Zoodirektors immer mehr zu bröckeln.
Ein Labyrinth voller menschlicher Abgründe tut sich auf, und einige geheimnisvolle Briefe führen die beiden Ermittler zurück in die Vergangenheit – zu einem mysteriösen, ungeklärten Vorfall. Als der Tierpfleger Tim Fennhort dem Kommissar schliesslich zu Hilfe eilen will, wird er ungewollt in die Ermittlungen verwickelt und gerät in Lebensgefahr.
H.T. Riethausen Erstlingsroman überzeugt durch Detailtreue und fesselt bis zur letzten Seite.

H. T. Riethausen

H.T. Riethausen ist gebürtiger Frankfurter, Wahl- Hamburger und fühlt sich in beiden Städten zu Hause.
Inspiriert von Schicksalen und von der Welt- geschichte sieht er sich als literarischer Erzähler, der die Leser gerne in spannende Abenteuer entführt, sie aber auch zum Nachdenken und Mitfühlen bringen möchte.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung