Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Giuseppe
Fröhlich, Michael

Paperback
112 Seiten
ISBN 978-3-7504-2031-1
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Giuseppe

Ein exemplarischer Tag aus dem Leben eines Clochards:
Giuseppe, ein sozialentgleister Halbfranzose aus der Unterschicht, der nichts kann, nichts weiss, vor allem aber nichts will, ist Fallbeispiel dieser Studie. Von Bambergs Kultur bleibt angesichts dessen wenig übrig. Einen Novembertag lang folgt der Erzähler dem grotesk anmutenden Helden in die jeweiligen Milieus und schildert seinen Alltagskampf.

Michael Fröhlich

Michael Fröhlich, am 01. Mai 1995 in Mutlangen geboren, war nach dem Abitur Freiwilliger beim Deutschen Roten Kreuz. Danach verschiedene Reisen und Aufenthalte in Europa, Afrika und Neuseeland. Anschliessend Studium der Germanistik und Philosophie. Später Student der Soziologie an der Universität Bamberg. Für »Heinrich und Puk« 2019 Arbeitsstipendium des Förderkreis dt. Schriftsteller in BW. Im selben Jahr erster Abdruck in fortississimo: Edition junger Texte.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung