Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Glasklare Nacht
Kryptische Lyrik
Behnke, Rudi

Paperback
88 Seiten
ISBN 978-3-7357-8859-7
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Glasklare Nacht

die triebfeder seiner kraft ist die erotik.
ausdruck und persönlichkeit zeigen sich in seinen erotischen miniaturen, die ihn immer wieder inspirieren auch texte zu schreiben.
so entstand eine wunderbare symbiose.
es ist liebe zur kunst, zur begreiflichkeit des seins.
aber auch das unbegreifliche, die sprachlosigkeit, die ohnmacht in einer fiktiven parallel realen welt im fokus der zeit, leben zu lassen.

Rudi Behnke

rudi behnke
geboren am 27. januar 1948 als erstes kind jüdisch/polnischstämmiger eltern in kyritz .
grossvater jeremia war sohn der jüdischen
familie römer, bankhaus in ludwigsburg. er
überlebte den holocoust in venezuela.
einigen familien-mitgliedern gelang die flucht
nach amerika. die meisten wurden aber in
auschwitz ermordet. grossmutter war erika
perl. sie heiratete in den 20ger jahren den
gerichtsschreiber behnke, wodurch ihr erster
sohn (unehelich von jeremia römer) zum
namen behnke kam. dieser sohn überlebte
krieg und verfolgung im untergrund
in jugoslawien. nach seiner rückkehr nach
deutschland heiratete er und sein erster sohn
war rudi behnke.kunststudium in wuppertal. er lebt seit 1974
als freischaffender maler und lyriker in
Oberhausen. einen eigenen stil in seiner
künstlerischen tätigkeit mit
wiedererkennungswert zu finden, sowohl als
maler und auch als lyriker, war ein langer
prozess.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung