Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Gleis der Vergeltung
Korten, Astrid

Paperback
288 Seiten
ISBN 978-3-7528-6169-3
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Gleis der Vergeltung

Sein Tod hat sich wie Stacheldraht um mich gewickelt. Ich kenne die Wahrheit und ich will Vergeltung ...
Lynn-Elisabeth von Raaben erlebt den dunkelsten Tag ihres Lebens, der ihr schönster hätte werden sollen. Benedikt, ihr Verlobter, verunglückt tödlich auf dem Weg zu seiner Braut.
Sieben Jahre später erhält Lynn den Anruf einer Frau, der sie völlig aus der Bahn wirft und der Benedikts Unfalltod in ein anderes Licht rückt. Sie trifft eine folgenschwere Entscheidung.
Als wenig später ein Mord geschieht, stürzt Lynn in den Abgrund ihrer eigenen Vergangenheit ...
Ein erschütternder Psychothriller um Opfer und Täter, um Irreführung, Rache und eine erschütternde Wahrheit.
Nach einer wahren Begebenheit.

Erste Stimmen

Dieser Thriller verdient das Prädikat wertvoll, denn er ist so intensiv und fesselnd, dass man das Ende des Buches fürchtet. WAZ

Das ist für mich der bis jetzt beste und vor allem tiefgreifendste Thriller, den ich bisher von der Autorin gelesen habe - und ich kenne sie alle. Christine Hochberger

Erschütternd und ganz gross. Dunkle Lilith

Niveauvoller Thriller der Extraklasse. Vronika22

Ein ungewöhnlicher Psychothriller, der leise beginnt, sehr bewegt, nachhallt und mich absolut überzeugt hat. Ursula K.

Grandios - Astrid Korten übertrifft sich selbst. Ein Psychothriller der Meisterklasse, der ein Thema aufgreift, das selbst den hartgesottensten Leser in seinen Standfesten erschüttern wird. Für mich das beste Werk der Autorin.
Melanie Hinterreiter

Ein Psychothriller, der tief unter die Haut geht und lange nachwirkt und in seiner Grösse an Dürrenmatts "Besuch der alten Dame" erinnert. JayL-LB

Ein Psychothriller, der auf ganzer Linie überzeugt, bewegt, fassungslos zurücklässt und für den ich ganz klar eine Leseempfehlung aussprechen kann! Bücherseele79

Astrid Korten

Das Spezialgebiet der Bestseller-Autorin sind Suspense-Thriller, Psychothriller und Romane. Bei ihrer akribischen Recherche lässt sie sich von Forensikern, Psychologen, Gentechnologen, Patholo-gen und Medizinern beraten. Ihre Thriller erreichten alle die Top-Ten-Bestsellerlisten vieler Plattformen. Die Autorin ist Mit-glied im Schriftstellerverband Syndikat, im BvjA und den Mörderi-schen Schwestern.
Auszeichnungen und Nominierung:
2016 Stefko, From Sarah with love: Halbfinale der Int. Writemo-vies Contest, Los Angeles.
2015 Sibirien-Die aus dem Eis erwachen: Finale der Int. Writemovies Contest, Los Angeles.
2019 Die Träne-Finale der Int. Writemovies Contest, Los Angeles und einem honorable mention
Weitere Romane der Autorin:
Thriller / Psychothriller: Eiskalte Umarmung, Eiskalter Schlaf, Print Jasper, das Böse in Dir, Tödliche Perfektion.Print: Die Sekte, Win-termorde, Die Behandlung des Bösen, Am Ende das Böse, Wo ist Jay?, Lilith-Eiskalter Engel, Gleis der Vergeltung, Puppenmutter, Die Akte Rosenrot Piper 2019, Die Dornen des Bösen Piper 2020.Weitere Romane folgen.
Roman: Café de Flore und die Sehnsucht. Trilogie: Perlen der Winde.
Anthologie: Winterküsse, Nix zu verlieren
Kurzgeschichte: Sibirien-Die aus dem Eis erwachen
Mehr über Astrid Korten:
Website: www.astrid-korten.com
Facebook: www.facebook.com/Astrid Korten

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung