Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Gras in den Dünen - Band 1 - Tagebuch eines Überlebenden im Angesicht des Todes
Wolters, Stephan

Paperback
108 Seiten
ISBN 978-3-8391-2573-1
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Gras in den Dünen - Band 1 - Tagebuch eines Überlebenden im Angesicht des Todes

»Nur noch wenige Monate« Diese Nachricht bricht völlig unerwartet im April 2006 über den Autor herein. Die Diagnose: Eine sehr aggressive, kleinzellige Krebsart und Metastasen.
Im Angesicht des Todes beginnt für ihn nun ein schmerzhafter aber auch zugleich befreiender Lernprozess, zu begreifen, dass es immer noch ein »Jetzt« oder »Jetzt erst recht« gibt.
Stephan Wolters geht mit seiner Krebserkrankung sehr offensiv um, kämpft ums Überleben, aber nicht gegen, sondern wie das Dünengras mit dem Wind. Er beginnt, tiefsinniger, leidenschaftlicher und lebensfroher zu leben, die Welt neu zu bestaunen, zu begreifen, zu reifen … und dabei auf eine ganz besondere Art glücklich zu werden.
Seine Tagebuchaufzeichnungen spenden Trost, bestärken, niemals aufzugeben und zeigen Sichtweisen und Wege auf, aus der Ausweglosigkeit heraus wieder ins Leben gestärkt zurückzufinden.

Stephan Wolters

Jahrgang 1950, als drittes von vier Kindern im Ruhrgebiet aufgewachsen, nach einer Ausbildung als Dreher (nebenbei Besuch der Folkwangschule für Orgel und Chorleitung) und der Erlangung der allgemeinen Hochschulreife über den zwei¬ten Bildungsweg Studium von Englisch, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, Geschichte und Pädagogik (I. und II. Staatsexamen in Wirtschaftswissenschaften und Geschichte). - Viele Nebenjobs als Bauarbeiter, Fahrer, Barkeeper, Deutsch-Lehrer in den USA, Programmierer, Pianist, … Nach Heirat und Trennung allein-erziehender Vater über viele Jahre von einem Jungen und einem Mädchen, heute glücklich verheiratet mit einer ehemals alleinerziehenden Mutter (Witwe) von 4 Kindern. - Im April 2006 Krebsbefund von Metastasen des sehr gefährlichen Merkelzellkarzinoms mit der Überlebenschance von nur wenigen Monaten. Trotz Schwerbehinderungsgrades von 100 % derzeit Lehrer in Vollzeit für Mathematik und Informationswirtschaft an einem Berufskolleg. - Mai 2009

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung