Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Gratwanderung
Baldesberger, Madeleine

Paperback
128 Seiten
ISBN 978-3-8334-8696-8
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Gratwanderung

Arthur ist ein Indigo-Kind, er leidet unter Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störungen (ADHS). Mit 17 Jahren fand er sich in unserer Welt nicht mehr zurecht und nahm sich das Leben. Seine Mutter zeichnet sein viel zu kurzes, tragisches Leben nach - vom anfänglich so idyllischen Familienglück bis zur letzten Umarmung. Arthurs Lebensweg glich stets einer Gratwanderung und war geprägt von unruhigen Zeiten: Ihm bot sich keine berufliche Perspektive, er wurde drogensüchtig und sogar gewalttätig. Im Kontakt mit der Polizei, Sozialbehörde, Jugendanwaltschaft und Psychiatrie war schnell klar: Es fehlt häufig an Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit psycho-organischen Behinderungen.

Madeleine Baldesbergers "Gratwanderung" ist eine authentische und aufrüttelnde biografische Erzählung, die für mehr Menschlichkeit und mehr Miteinander in der Gesellschaft plädiert und Betroffenen Mut macht, für das eigene Schicksal zu kämpfen.

Madeleine Baldesberger

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung