Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Gut Rittnerthof
Von der markgräflichen Obstbaumkultur zum modernen Reiterhof
Ristow, Helmuth

Paperback
116 Seiten
ISBN 978-3-7448-2480-4
CHF 16,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Gut Rittnerthof

Was hat ein in New York 1935 begangener Mord mit dem Rittnerthof zu tun?
Welchen Zusammenhang gibt es zwischen dem Gutshof und dem Flowtex-Skandal?
Wo und wann - wenn überhaupt - gab es da oben eine Pelztierfarm?
Wer hat auf dem Fischweiher geschossen?
Wurden im Fruchtspeicher des ehemaligen Schweinestalls wirklich Sexfilme gedreht?
Die hier vorliegende Historie des hoch über Karlsruhe-Durlach gelegenen Guts Rittnerhof bietet nicht nur Geschichte, sondern viele – auch delikate – Geschichten, Anekdoten und Histörchen. Helmuth Ristow, historischer Laie aus Passion und selbst Pächter des Hofes von 1992 - 2014, hat sie zusammengetragen. Wobei er das Glück hatte, auf Quellen zugreifen zu können, die bisher niemandem zugänglich waren. Und auf sein eigenes Erinnerungsvermögen, denn vieles hat er selbst erlebt.
Armin Schulz, Stadtkonservator in Karlsruhe, schreibt dazu: "Ihr Interesse an der Bau-, Nutzungs- und Besitzergeschichte des Rittnerhofes ist sehr erfreulich."

Helmuth Ristow

Helmuth Ristow wurde 1933 in Berlin geboren. Schulzeit in Berlin, Oberbayern und Karlsruhe, danach Studium an den Universitäten Karlsruhe und Tübingen. 1956 Abschluss als Technischer Diplom-Volkswirt. Beruflich zunächst im väterlichen Betrieb und bei der Standard Elektrik Lorenz AG in Stuttgart-Zuffenhausen tätig. Auslandsaufenthalte in England, Frankreich und Mexiko. Nach dem frühen Tod des Vaters übernahm er mit 27 Jahren die Geschäftsführung der Firma Dr. Alfred Ristow, Karlsruhe-Durlach, die zu einem Spezialisten für hochwertige Einbruchmeldeanlagen entwickelt wurde. Zahlreiche Ehrenämter, u. a. Vorsitzender des Messebeirats der SECURITY Essen und Präsident von EURALARM, der europäischen Vereinigung der Sicherheitsverbände. Seit 1994 im Ruhestand. Ristow lebt in Ascona und Karlsruhe.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung