Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Halbtags im Verkauf
Erlebnisse einer Heidelbergerin
Schwarz, Marion

Paperback
192 Seiten
ISBN 978-3-7322-9962-1
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Halbtags im Verkauf

Verkäuferin zu sein ist gar nicht so einfach. Neben Fachkompetenz, fleissigem Arbeitseinsatz und Einfühlsamkeit gegenüber Kundschaft und Kollegen heisst es sich widerspruchslos den Anordnungen der Vorgesetzten zu beugen. Dass dies nicht immer gelingt, erlebte Marion Schwarz an eigenem Leib, als sie in den 60er-Jahren in verschiedenen Branchen des Einzelhandels in Heidelberg als Halbtagskraft tätig war. Dabei begegneten ihr bemerkenswert starke Frauen, die ungeachtet ihrer persönlichen Belange versuchten, den beruflichen Anforderungen gerecht zu werden.

Nach ihren Kindheits- und Jugenderlebnissen in Heidelberg, die sie in vorangegangenen Büchern facettenreich beschreibt, lässt Marion Schwarz nun den Leser teilhaben an ihren vielen heiteren aber auch bitteren Erfahrungen inmitten von Schmuck, Interieur und Mode und gewährt einen aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen des Einzelhandels.

Marion Schwarz

Marion Schwarz wurde 1945 in Heidelberg geboren. Ihr Leben ist von vielen Höhen und Tiefen und einem rasanten Wechsel der Lebensumstände geprägt.
Mit 17 Jahren ist sie bereits Ehefrau und Mutter und jobbt nebenbei als Verkäuferin, Kontoristin, Dekorateurin und in der Gastronomie. Nach einem Studium an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg arbeitet sie in verschiedenen Bundesländern als Lehrerin.
Mit 62 Jahren, im Vorruhestand, die Töchter erwachsen und ausgeflogen, findet sie endlich Zeit, ihre vielfältigen Eindrücke schriftlich festzuhalten.

Bereits erschienen: "Würgerspeise und Lackschuhe"
"Oh Baby - Halbstark in Heidelberg"

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung