Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Hallelu-nein
Sachen zum Lachen und zum Nachdenken. Geschichten
Hassenrück, Johannes

Paperback
128 Seiten
ISBN 978-3-8311-3624-7
CHF 16,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Hallelu-nein

Johannes Hassenrücks Erzählungen, Humoresken und Märchen zeigen die unfreiwillige Komik des ehemals real existierenden Sozialismus in der DDR. Aber es geht auch um eine kritische Auseinandersetzung mit angeblichen Autoritäten der Kirche und des Staates in der Gegenwart: Leute, die keine Zweifel haben, die sind schon im Voraus verrückt. Wer sich nicht verändert,bleibt dumm. Auch das Siegen macht dumm.

Johannes Hassenrück

Johannes Hassenrück wurde 1946 im Erzgebirge geboren. Nach dem Abitur an der berühmten Thomas-Schule in Leipzig studierte er Theologie, Musik (Fach:Orgel), Religionssoziologie und Religionsgeschichte. Der DDR-Staat entliess ihn nach den Abschlussprüfungen, aber auch nach politischem Prozess und Haft. Heute lebt er mit Ehefrau Marianne und seinen vier Kindern in Donaueschingen/Schwarzwald. Das Lachen ist für ihn das zivilisierteste Geräusch der Welt, aber auch die beste Antwort auf alle Feierlichkeit. So steht in seinem literarischen Schaffen der Humor an erster Stelle. Wer gut unterhält, absoluten Urteilen und d e r Wahrheit misstraut, aber den Zweifel als Inspirationerkennt, als das, was uns weiterbringt, der scheut sein eigenes Chaos vielleicht weniger als andere.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung