Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Hans Häusermann - Schweizer Pionier in der Unternehmensberatung und im Management auf Zeit-Geschäft
Häusermann, Hans
Hardcover
356 Seiten
ISBN 978-3-8448-0899-5
CHF 63,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Hans Häusermann - Schweizer Pionier in der Unternehmensberatung und im Management auf Zeit-Geschäft

Meine Memoiren "Hans Häusermann Schweizer Pionier in der Unternehmensberatung und im Management auf Zeit Geschäft", fertig geschrieben mit 89 Jahren, ist dieser zweite Band die attraktive Schilderung meiner Erkenntnisse und Reflexionen in 12 Kapiteln.

Hans Häusermann

Hans Häusermann (*8.07.1926 in Basel) ist ein Schweizer Unternehmer, der Landesweite Pionierarbeit in den Bereichen der Unternehmensberatung und des Management auf Zeit- Geschäfts geleistet hat.

Ausbildung
Von 1932 bis 1940 besuchte Hans Häusermann die Primar- und Sekundarschule in Muttenz (Kt. BL). Noch während des Zweiten Weltkrieges begann Hans Häusermann 1941 seine vierjährige Lehre als Mechaniker bei der Buss AG, einem Maschinen und Anlagebau-Unternehmen in Pratteln. Parallel dazu besuchte er die obligatorische Maschinenzeichner-Gewerbeschule in Basel.
1946 trat er eine Stelle als Werkstattgruppenleiter der Rechenmaschinen-Abteilung in der Bührle AG in Zürich –Oerlikon an. Danach arbeitete er als Chef AVOR für photoelektrische Geräte bei der Alos AG in Zürich, eine Position, die er zugunsten einer Stelle als Betriebsassistent und Betriebsleiter-Stellvertreter bei der ehemaligen Eisenbaugesellschaft AG in Zürich aufgab. Zeitgleich absolvierte er nebenberuflich ein Maschinenbau-Ingenieur- Studium am ehemaligen Abendtechnikum Juventus in Zürich.
Von 1953 bis 1956 arbeitete Hans Häusermann als Assistent der Fabrikdirektion der ehemaligen Standard Telephon und Radio AG (STR), eine Tochter des US-ATT-Konzerns in Zürich und absolvierte zugleich ein von der STR AG gesponsertes Teilzeitstudium in Betriebswissenschaften an der ETH Zürich (fünftes bis achtes Semester).

Unternehmensgründungen
Mit dreissig Jahren gründete Hans Häusermann 1956 in Zürich die Häusermann AG, eine Unternehmens- und Wirtschaftsberatung, die sich während seiner 34-jährigen Leitung zu einer der erfolgreichsten und grössten schweizerischen Beratungsgesellschaften mit Geschäftsstellen in Basel, Bern und Sindelfingen (D) entwickelte. Es folgten weitere Unternehmen wie die Industrie Automation AG, BRAINFORCE AG, BF Performance Management AG, usw.

Wirken
Unter der Leitung von Hans Häusermann publizierte die Häusermann AG zwei bis drei Mal jährlich die „Häusermann-Informationen“. Diese erörterten, meist in einem Leitartikel, wirtschaftlich und unternehmerisch zeitgenössische Themen und schilderte ihre aktuellen Mandate. Nebst den unternehmensinternen Autoren, zu welchen auch Hans Häusermann zählte, bekamen auch aussenstehende bekannte und/oder in Mandate involvierte Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, Politik und öffentlich-rechtlichen Institutionen das Wort.

Unternehmensexterne Tätigkeiten
Von 1978 bis 1982 war Hans Häusermann als VR-Delegierter der De Sede Holding AG Schweiz tä

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung