Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Heilung braucht Wahrheit
Konstantin, Klaus

Paperback
312 Seiten
ISBN 978-3-96124-111-8
Verlag: GreatLife.Books
CHF 27,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Heilung braucht Wahrheit

Langerwartete Neuauflage mit grossem PLUS!
"Spiritualität, Quantenbewusstsein und Sensitivität muss im Täglichen praktikabel sein! Sonst ist es Bullshit!"
Das grosse PLUS der Neuauflage von Heilung braucht Wahrheit ist der geniale "Arbeitsteil" mit Übungen und neusten Erkenntnissen aus Klaus Forschungsarbeit. Dabei überzeugt er mit einer seiner stärksten Fähigkeiten: Komplexeste Themen kurz, knackig und verständlich auf den Punkt zu bringen. Selbstbeobachtung schafft automatisch ICH-Selbst-Regulation!
Der unverwechselbare Stil von Klaus Konstantin weckt auf und befreit - nicht nur von hinderlichen Gewohnheiten und Bequemlichkeiten.
Du willst wissen, wie sich das anfühlt? Dann bestelle gleich hier.

"Alles ist so, wie es ist, vollkommen in Ordnung. Sonst wäre es anders."
Gegen diese Sichtweise muss sich deine Persönlichkeit mit aller Kraft wehren. Angetrieben von Angst und Mangelempfinden ist dein Ich darauf programmiert, pausenlos nach Verbesserung, Vollkommenheit und Heilung zu streben. Wahre Heilung erfordert zuallererst den Mut, endlich hinzuschauen und dir diesen leidvollen Überlebenskampf einzugestehen. Denn es gibt keine Heilung für das Ich, sondern nur eine Heilung vom Ich.
Was du nicht lebst, lässt dich nicht leben!
Wirkliche Wahrheit durch Selbsterkenntnis fordert ihren Preis. Deine seelische Essenz kannst du dir nicht durch ein 12-Schritte-Programm erarbeiten. Sie ist von Anfang an in dir angelegt und zeigt sich in dem Masse, wie du dir deine Illusionen bewusst machst. Um zu erkennen, wer du wirklich bist, kommst du daher nicht umhin, auch Schattenarbeit zu leisten. Der Pfad des Herzens führt nicht in den Himmel von "Licht und Liebe", sondern mitten durch die Hölle deiner Ängste und Widerstände. Denn was du nicht lebst, lässt dich nicht leben.

Klaus Konstantin

Klaus Konstantin berührt die Grenzen des bewertenden Verstandes und stellt die nie überprüften Einstellungen und Lebensmuster sowie Glaubensaspekte in Frage. Er versteht es wie kein Zweiter, als unnachahmlicher Reflektor schnellstens aufzuzeigen, dass Desillusionierung, Entzauberung sowie Demontage aller Illusionen, den wichtigsten Teil des menschlichen Wachstumsprozesses ausmachen.
Bewusste Selbst-Reflektion schafft automatisch "Ich-Selbst-Regulation". Wie sieht das bei dir am Montagmorgen aus?
Mehr ist über ihn nicht zu sagen. Alles Weitere darfst du in Schrift und Wort erlesen und unmittelbar selbst erfahren.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung