Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Helen und die People of Source
Jan, Schreiber

Paperback
76 Seiten
ISBN 978-3-8391-1266-3
CHF 7,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Helen und die People of Source

Er denkt nicht weiter nach, als er die hübsche Helen in seine Wohnung bittet. Erst als sie seine Hand nimmt und er feststellt, wie kühl sie sich anfühlt, ahnt er, dass mit Helen etwas nicht stimmt. Sind die Gerüchte über Neuronenchips also wahr? Woher weiss sie alles über ihn? Kurz nach ihrem Besuch sterben, so wie sie es vorausgesagt hatte, zwei Nachbarn. Und bald ist auch sein Leben nicht mehr sicher.
Er könnte fliehen - mit Helens Hilfe.
Aber wem würde er dabei folgen, und wohin würde sie ihn bringen?

Schreiber Jan

Ich schreibe seit meiner Jugendzeit, habe aber erst 2004 damit begonnen, die Texte aufzuheben und zu verbessern. Ich habe bodenständige Berufe und pendle täglich zwischen der Arbeit auf der Baustelle und der Welt des Schreibens. Diese Mischung gefällt mir gut, wobei sich der Schwerpunkt noch mehr in Richtung Kunst verlagern könnte. Ansonsten bin ich ein Vertreter der Wendegeneration, geboren 1971 in Eisenach, aufgewachsen in Gerstungen. Meine Figuren durchleben Situationen, in die jeder von uns geraten kann. Ich greife oft sozialkritische Themen auf oder berühre Bereiche der Psychologie und der Philosophie.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung