Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Himmelsgucker
Der einsame Wasserfrosch
Meyerdierks, Herzlinde

Paperback
60 Seiten
ISBN 978-3-7357-5894-1
CHF 5,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Himmelsgucker

Himmelsgucker ist der einzige Wasserfrosch am Teich. Er fühlt sich manchmal einsam unter den vielen Grasfröschen, Erdkröten und Molchen. Als für die anderen Amphibien die Laichzeit bereits beendet ist, befällt auch Himmelsgucker der Wunsch nach einer Partnerin und er beginnt lautstark zu quaken. Doch obwohl er weithin hörbar ist, bleibt seine Sehnsucht unerfüllt. Traurig und einsam nimmt Himmelsgucker den Rat seines Grasfroschfreundes Fliegenfresser an und begibt sich auf eine abenteuerliche Wanderschaft um seinen Geburtsteich und andere Wasserfrösche zu finden.

Herzlinde Meyerdierks

Geboren 1927, Tochter des berühmten Friedensforschers Tassilo Freiherr von Sassenroth. Abitur, Studium der höheren Hauswirtschaft. Heiratet 1950 den ehemaligen Rittmeister und Begründer des Vereins „Schnorcheln im Werdersee e.V.“ Hein Meyerdierks aus der Nähe von Bremen. Frühe literarische Erfolge mit Kurzgeschichten für Kinder. 1964 erschien ihr erstes Buch: „Tassilo und das Schweineohr“, worin Kindheitserlebnisse auf dem Gut ihres Vaters verarbeitet werden. Herzlinde Meyerdierks lebt heute zurückgezogen im Elbe-Weser-Raum.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung