Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
HINTERMDEICHHAUS
Rickert, Irene

Paperback
168 Seiten
ISBN 978-3-7528-6059-7
CHF 13,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

HINTERMDEICHHAUS

Die Geschichte beginnt in Braunlage.
Nach dem plötzlichen Unfalltod seiner Mama ist für den 9-jährigen Toby nichts mehr wie es war. Gegen seinen Willen und unter lautem Protest wird er aus seinem gewohnten Umfeld herausgerissen und muss mit seinem Vater, einem Ostfriesen, in dessen Heimat an die Nordsee ziehen.
In Cuxhaven plagt ihn das Heimweh nach seinem Freund und nach den geliebten Wäldern derart, dass er eines Tages davonläuft und sich in ein gefährliches Abenteuer stürzt.
Zum Glück hat er die Ausreisserin Nele dabei.
Auf dieser abenteuerlichen Reise kommt Toby seinem heimlichen Berufswunsch, ein Polizist zu werden, ziemlich nahe.
Wieder zurück am Wattenmeer erfährt er die grösste Überraschung seines Lebens.

Irene Rickert

Irene Rickert lebt im Saarland.
Vor über zwanzig Jahren begann sie mit dem Schreiben von lyrischen Gedichten, welche in diversen Anthologien veröffentlicht wurden. Es folgten Erzählungen in moselfränkischer Mundart, aber auch Kurzkrimis und Gutenachtgeschichten für Kinder.

Ihr Roman "Land der Verzauberung" aus dem Jahre 2013 ist im Bereich Belletristik anzusiedeln.
Das Jugendbuch "HINTERMDEICHHAUS" ist seit Juni 2018 auf dem Markt.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung