Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Hitzewelle
Kommissar Attila macht Urlaub
Martin, Monika

Paperback
252 Seiten
ISBN 978-3-8391-5261-4
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Hitzewelle

An einem heissen Tag im Herbst finden drei Rentner aus Deutschland auf Levantino, einer kleinen Insel vor der italienischen Riviera, einen Toten, den angeblich niemand gekannt hat. War er Opfer des Streits um den Bau einer Wasserleitung, der die Dorfgemeinschaft in zwei Lager gespalten hat? Commissario Roberto Pagani stösst auf eine Mauer des Schweigens. Erst Kommissar Attila Benkö, der auf der Insel Urlaub macht, bringt Licht in das Dunkel und muss feststellen, dass nicht alles so ist, wie es scheint.

Monika Martin

Monika Martin ist Sozialpädagogin und führt seit 1996 für das Institut für Regionalgeschichte, Geschichte für Alle e.V., historische Stadtrundgänge in Nürnberg durch.
Findelkind ist der vierte Krimi aus der Reihe Krimis mit Geschichte, in der die Autorin ihre literarische Tätigkeit mit ihrem regionalgeschichtlichen Engagement zu einem Kriminalroman mit Fakten aus der Stadtgeschichte Nürnbergs verbindet.
Im November 2018 wurde ihr der Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis verliehen.
Monika Martin lebt mit ihrer Familie in Schwanstetten bei Nürnberg.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung