Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Hola Lebensfreude
Roman
Nordmeier, Thomas Wolfgang

Paperback
352 Seiten
ISBN 978-3-7412-9420-4
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Hola Lebensfreude

„Hola Lebensfreude“ ist ein Buch im Buch. Der Autor teilt in diesem Buch nicht nur die aufregenden, humorvollen und spannenden Erlebnisse seines Aufenthalts in einem fremden Land mit, sondern er gewährt darin auch Einblicke in eine ganz besondere Lebensphilosophie. Eine, die wir in unserer zivilisierten Welt schon lange vergessen haben. Neben den Erzählungen über das Leben in der Dominkanische Republik gewährt uns der Autor zudem einen Blick in seine eigenen Gedanken. „Hola Lebensfreude“ war ursprünglich ein persönliches Tagebuch des Autors Thomas Wolfgang Nordmeier, das er während eines langen Arbeitsaufenthaltes in der Dominkanischen Republik geschrieben hat. Unerwartet fielen ihm diese längst vergessen und neunzehn Jahre alten Aufzeichnungen wieder in die Hände. „Ich selbst habe es mit grossem Genuss wieder gelesen und daraufhin entschieden, dass ich diese Geschichten teilen muss. Es ist jedoch nicht nur die Geschichte selbst, die ich den Menschen geben möchte. Es sind vor allem die grossen und kleinen Erkenntnisse, die ich in dieser Lebensphase gewonnen habe. Heute sind mir diese noch viel klarer und beweisen sich als äusserst hilfreich in meinem täglichen Leben. Um sich besser zu fühlen brauchen wir nicht immer den Besuch eines Lebensfreude-Seminars. Oft reicht schon das bewusste Erinnern an gute Erlebnisse vollkommen aus, um wieder Freude am Leben zu finden. Was nicht heisst, dass ich Lebensfreude-Seminare ablehne.“ Sagt der charmante Autor lächelnd.

Thomas Wolfgang Nordmeier

Thomas Wolfgang Nordmeier wird 1960 in Sachsen geboren. Dort verbringt er auch seine Kindheit und Jugend, bevor er sich danach als junger Mann in verschiedenen Berufen versucht. Schlosser, Kranführer, Bergmann, Event- und Salesmanager und auch Kneipenbesitzer sind nur einige der Berufe, denen er nachgeht. Immer wieder sucht und findet Nordmeier aber auch Zeit für lange Reisen in ferne Länder. 2002 veröffentlicht er den authentischen Kriminalroman „Alte Seilschaften“. Beruflich wechselt er nun in den Tourismus und arbeitet in den nächsten Jahren u.a. als Hoteldirektor und Tourismusmanager. Während dieser Zeit lebt er in Schleswig-Holstein und folgt neben seinem beruflichen Engagement seiner Leidenschaft, der Malerei. Aufgrund seiner vielen Reisen, seiner Kreativität und seiner Erfahrung im Tourismus lässt der finanzielle Erfolg mit seinem 2005 gegründetem Unternehmen nicht lange auf sich warten. Dieses Highlight seines vielseitigen Lebens erfüllt ihm den lang gehegten Wunsch eines Spaniendomizils. Trotz stressigem Alltag nimmt er sich regelmässig Zeit sich in Spanien zurückzuziehen und kreativ zu arbeiten.
„Das Malen eines Bildes und das Schreiben eines Buches erzeugen Harmonie in meinem Leben. Das Teilen meiner Erlebnisse und Erfahrungen - ob in Bild oder Schrift - machen mir mehr und mehr Freude. Mit zunehmendem Alter erkenne ich, dass es mir wichtig ist, über das Spiel des Lebens nachzudenken und diese Gedanken interessierten Menschen zugänglich zu machen. Ich möchte inspirieren und auch andere Menschen zum Nachdenken anregen – besonders in spannenden Zeiten, so wie wir sie jetzt erleben. Das Leben selbst schreibt doch so viele wunderbare Geschichten” sagt Thomas W. Nordmeier. Aus diesem Grund hat der Autor entschieden, einige seiner früher gemachten Aufzeichnungen zu überarbeiten und diese in dem Roman „Hola Lebensfreude“ zu veröffentlichen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung