Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Ich bin d'Steffi
Ich bin krank, und trotzdem ist mein Leben lebenswert!
Gmür, Steffi

Paperback
200 Seiten
ISBN 978-3-907860-11-3
Verlag: Sistabooks GmbH
CHF 24,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Ich bin d'Steffi

"Ich bin krank, und trotzdem ist mein Leben lebenswert!" (Tagebuch)
Steffi Gmür wurde mit Cystischer Fibrose geboren. Dank einer Spender-Lunge erhält Steffi im Alter von zwölf Jahren die Chance auf ein zweites Leben. Ihre tief bewegenden Erlebnisse vertraut sie ihrem Tagebuch an. Ihre Botschaft an die Menschen: «Ich bin krank, und trotzdem ist mein Leben lebenswert!» Denn Steffi sprüht trotz ihrer schweren Krankheit vor Lebensfreude. Ihre Familie, Freundinnen und ihr Freund sind eine wichtige Stütze für das Mädchen, das dieselben Träume und Hoffnungen hat wie wir alle.

Steffi Gmür

Steffi Gmür erblickte am 7. Dezember 1986 das Licht der Welt. Das Familienglück schien total zu sein: ein Mädchen nach drei Buben, Christoph, Matthias und Dominik. Nach wenigen Wochen bemerkte ihre Mutter krankhafte Anzeichen. Nach intensiven Abklärungen diagnostizierten die Ärzte Cystische Fibrose, eine unheilbare Erbkrankheit.
Im Alter von zwölf Jahren entschied sich Steffi für eine Lungentransplantation. Lediglich drei Tage musste sie auf ein Spenderorgan warten, bis sie in der Osternacht 1999 als jüngstes Kind in der Schweiz eine Spenderlunge transplantiert bekam. Das bedeutete für sie eine «zweite Geburt».
Dann kam die nächste Hiobsbotschaft: Die Ärzte stellten bei Steffi einen bösartigen Tumor fest. 2005 erlag sie ihrem Krebsleiden, doch ihre starken Worte bleiben: «Dieses Buch soll Menschen mit schweren Krankheiten Hoffnung und Halt geben, ihnen zeigen, dass das Leben dennoch lebenswert sein kann und man dankbar für jeden schönen Moment sein soll.»


http://www.ichbindsteffi.ch

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung