Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Ich liebe ... ich kann loslassen!
Rick, Kathrin

Paperback
184 Seiten
ISBN 978-3-8391-0521-4
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (2)

Ich liebe ... ich kann loslassen!

Viele Menschen lieben gar nicht erst, weil sie befürchten, die Kontrolle über sich zu verlieren und von den Menschen nicht wieder loszukommen, auf die sie sich einliessen. Andere können sich tatsächlich nicht von der oder dem Geliebten lösen.
Maja erfährt in ihren Liebesbeziehungen beides. Höchstes Glück und tiefe Trauer wechseln sich in ihrem Leben ab, je nachdem, ob sie sich einem anderen Menschen öffnen darf oder sich von diesem trennen muss. Erst als sie wahrhaftig liebt, kann sie in ebensolcher Liebe loslassen. Sie verlässt den schweren Weg des Leidens und wählt den leichten, befreienden Schritt zur Liebe.
Diesen Schritt können sich auch die LeserInnen dieses Buches erschliessen, auf einer Reise zu sich selbst und nachdem sie sich von Majas Geschichte haben bezaubern lassen.

Kathrin Rick

Kathrin Rick, Jahrgang 1969, arbeitet als Heilpraktikerin für Psychotherapie mit dem Schwerpunkt "Neurodermitis heilen" in Berlin, Osnabrück sowie online: www.neurodermitisheilen.com.
In diesem Buch hat sie ihre eigene Erfahrung mit Neurodermitis und deren Heilung aufbereitet - in einer sowohl autobiografischen, als auch fiktiven Erzählung. Im Anschluss an Corinnas Geschichte wendet Kathrin Rick sich einfühlsam mit therapeutischen Schlüsselfragen an ihre Leser/innen. 2017 erscheint diese aktualisierte zweite Auflage.


http://www.schreibenundheilen.de

    • Magazin Sein

      Ich liebe...ich kann loslassen!

      Ein sanftes und angenehm geschriebenes Buch über Emotionen, Erkenntnisse, Erwartungen an Beziehungen und das Finden von persönlicher Reife und innerer Grösse. Die Autorin selbst sieht es als Ratgeber, das Hilfestellung beim Lieben und Loslassen geben will.
      01.12.2009

    • www.lyrikecke.de

      Ich liebe...ich kann loslassen!

      (...)es geht in diesem Buch nicht vordringlich um Homo- oder Heterosexualität, sondern ganz einfach um Liebe. Liebe, die keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern macht und (sofern man sie zulässt) ein tiefes Glück vermitteln kann. Doch das Glück liegt nicht allein in Zweisamkeit. Tiefes und erfüllendes Glück liegt auch in uns selbst - setzt jedoch voraus, dass wir loslassen. Kathrin Rick macht deutlich, dass Liebe und Loslassen unzerstrennlich zusammen gehören und uns zu einer echten Harmonie führen können.
      01.09.2009

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung