Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Ich weiss noch, dass er eine Glatze hatte
Weichhart, Karl

Paperback
120 Seiten
ISBN 978-3-8334-6836-0
CHF 18,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (2)

Ich weiss noch, dass er eine Glatze hatte

In seinem Erstlingswerk erzählt der in der Schweiz lebende Autor Karl
Weichhart, Jahrgang 1946, über seine Heimat, die Steiermark, die er vor über vierzig Jahren verlassen hat. Er erzählt von denen, die geblieben sind, von seinem Grossvater, von dem er weiss, dass er eine Glatze hatte und den Erinnerungen, die ihm geblieben sind.
Ein Buch für alle, die auf der Suche nach ihren Wurzeln sind.

Karl Weichhart

    • Berner Zeitung

      Eine Glatze hinterlässt Spuren

      Die Erinnerungen umfassen inklusive eines Glossars und eines Nachworts 120 Seiten. Die meisten Erzählungen haben auf einer halben bis einer Seite Platz. Die kürzeste zählt nur drei Zeilen. (...). Weichhart gab seinem Erzählband in Erinnerung an seinen Grossvater mütterlicherseits, den Titel "Ich weiss noch, dass er eine Glatze hatte". Mit klarem Strich hielt Weichhart die markanten Gesichtszüge seines Grossvaters auf dem Buchcover fest.
      01.04.2007

    • Langenthaler Tagblatt

      Auf Spurensuche in der Steiermark

      Als der heutige Wiedlisbacher 2006 ans Bett seiner Mutter nach Fernitz in der Südsteiermark gerufen wurde, war er mit seinem Herkunftsort, seinen Eltern und seinen beiden Brüdern konfrontiert. Da reifte in Weichhart die Idee, dieses Nachdenken über seine nicht immer einfache Jugend und seine Heimat in einem Erzählband festzuhalten.
      01.04.2007

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung