Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Ilo und die Keltenfürsten
Beyerlein, Gabriele

Paperback
64 Seiten
ISBN 978-3-8482-1627-7
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Ilo und die Keltenfürsten

Ilo und sein Vater fahren mit ihrem Kahn einen Händler den Fluss hinunter. Doch plötzlich erleben sie einen Überfall fremder Reiter auf ein Dorf …
Eine packende Geschichte, in der die Zeit der Keltenfürsten lebendig wird – ergänzt durch einen anschaulichen Sachteil und brillante Farb-Illustrationen von Tilman Michalski.

Dr. Simone Stork, Leiterin des Keltenmuseums Hochdorf/Enz, urteilt über das Buch: „Wenn der Weg der Fantasie über den Boden der Wissenschaft führt, können junge Leser mit Vergnügen und Gewinn in die Vergangenheit reisen. Zusammen mit dem Keltenjungen Ilo erleben sie nicht nur ein spannendes Abenteuer, sondern entdecken auch die Welt der frühen Kelten.“

Gabriele Beyerlein

Gabriele Beyerlein ist seit 1987 freie Schriftstellerin und hat mehr als dreissig Bücher für Kinder, für Jugendliche und für Erwachsene veröffentlicht, darunter einige Fantasygeschichten und zahlreiche in der Vergangenheit spielende Jugendromane, in denen sie eine spannende Handlung mit historischer Genauigkeit verbindet. Ihre Bücher standen wiederholt auf Nominierungslisten für Literaturpreise. Sie erhielt den Heinrich Wolgast Preis 2008 und den Gerhard Beier Preis 2010.
Gabriele Beyerlein hat Psychologie studiert, promoviert und in der sozialwissenschaftlichen Forschung und Lehre gearbeitet. Nachdem sie ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckt hatte, machte sie sich als Autorin selbstständig. Sie lebt heute in Darmstadt.


http://www.gabriele-beyerlein.de

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung