Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
In Anbetracht der Liebe
Ferreira de Carvalho, Paulo Rafael

Paperback
116 Seiten
ISBN 978-3-7357-8020-1
CHF 13,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

In Anbetracht der Liebe

In Anbetracht der Liebe - Der Titel stellt so klar den Inhalt dieses kleinen Bandes dar, wie die Liebe selber auftritt, wenn man vor ihr steht, um sie nur finden zu wollen: rätselhaft, verschwunden, wirr, chaotisch, übermannend, vernichtend, heiter, irrational, nur sich selbst gesichterlos folgend, inbrünstig leise, grob und sublim und brutal, tausende weitere Attribute für sich aus uns schöpfend, und eben so weiter und auch nicht, nie nur durch ihren eigenen, den wankelmütigsten, greifbarsten und einfachsten, diesen Äther von Begriff entstellt zu werden.
Die Geschichten und Handlungen sind dabei egal, alle Anwendungen bedeuten nur ihr irgendwie zu folgen - auf der Suche nach Macht über sie, wo es nur Hörigkeit geben, nur diese gefunden werden kann.

Paulo Rafael Ferreira de Carvalho

Paulo Rafael Ferreira de Carvalho, '86er Münchner Jahrgang, erste Versuche in der Kunst etwa gegen 2002, Eintrittsstufe der Wirksamkeit, dass er auch von solcher zu sprechen befugt ist datiert auf das Jahr 2008.

Veröffentlicht Kurzfilme und Videos, Hörspiele und Tracks verschiedener Intentionen auf der Website www.artisticminority.com und schreibt Gedichte, einzelne Texte und ganze Bücher daheim, von denen dieses hier die zweite Veröffentlichung ist. Das erste gilt jedoch nicht.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung