Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
In den Kapillaren von Halimasch
Weesmans, Jan

Paperback
240 Seiten
ISBN 978-3-7322-4743-1
CHF 13,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

In den Kapillaren von Halimasch

In den Kapillaren von Halimasch:
Ein neuer Einsatz von Marty Finn und seinem Freund Sergej Arranca. Während die restlichen Mitglieder des Teams andere Aufgaben übernehmen, stürzen sich die beiden Freunde in ein Abenteuer, welches eng mit ihrem Chef von der PSIA zusammenhängt.
Die Entführung eines Abgeordneten und seiner Familie auf der Siedlungswelt Halimasch treibt die beiden Freunde fast an ihre physischen Grenzen. Zu allem Überfluss haben sie es neben den Entführern mit zwei weiteren unberechenbaren Gegner zu tun. Und immer steht dabei die Frage: Wer ist Freund und wer ist Feind?

Jan Weesmans

Der Autor ... schreibt unter dem Pseudonym Jan Weesmans und heisst eigentlich Klaus W. Bäcker. Er wurde 1952 in Schönebeck/Elbe (20 km von Magdeburg entfernt) als jüngstes von sechs Kindern geboren.
Von 1959 bis 1969 besuchte er die Polytechnische Oberschule. Danach erlernte er in Magdeburg den Beruf eines Elektromonteurs.
Er ist seit 1977 verheiratet mit Frau Carola und beide haben zwei grosse Söhne. Seit 1990 wohnen sie in Hagen/Westfalen.
2008 veröffentlichte er sein erstes Buch mit zahlreichen Kurzgeschichten. Dieses Buch wurde 2013 überarbeitet und neu verlegt.
2014/15 folgte die erste Science-Fiction-Trilogie um den Helden Mats Runen.
2016 gab es den ersten Band der neuen >Blue Pearl<-Reihe mit der Hauptfigur Marty Finn. Und es folgte ein Kinderbuch. Mittlerweile sind sechs Bände der >Blue Pearl< - Reihe erschienen und weitere sind in Arbeit.
Alle Bücher erscheinen im Eigenverlag bei BoD (Book on Demand).

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung